· 

U19 - SG Kemnath/Kastl/Waldeck - SG Schmidmühlen

übersicht


Spielbericht

Es war nicht der Tag der U19 die nach der schwächsten Saisonleistung am Samstag Nachmittag zu Hause der SG Schmidmühlen mit 2:4 unterliegt.

 

Die im ersten Durchgang ohne Torschuss gebliebene Heimelf fand nicht ins Spiel und lag nach 45 Minuten verdient mit 0:2 hinten.

 

Auch der Start in den zweiten Durchgang ging mit den Gegentreffern zum 0:3 (50.) und 0:4 (61.) gründlich in die Hose.

 

Immerhin schaffte man es in den letzten 20 Minuten couragierter aufzutreten. Die beiden Treffer durch Maximilian Dötsch und Jonas Frank zeigten deutlich, dass hier mehr möglich gewesen wäre.


Spieltag


Kommentar schreiben

Kommentare: 0