· 

Spieltagsvorschau KW 19/2018


U19 | A-Jugend

Der letzte Spieltag der U19 in der Kreisklasse Amberg/Weiden findet bereits an diesem Wochenende statt und die Mannschaft hat dabei gute Chancen auf die Meisterschaft!

 

Zu Gast am Samstag Nachmittag in Kastl ist mit der JFG Haidenaab-Vils der punktgleiche Hauptkonkurrent.

 

Doch auch der SC Eschenbach könnte mit einem Sieg im Nachholspiel am Mittwoch Abend gegen die SG Tremmersdorf-Neustadt-Trabitz noch in den Titelkampf eingreifen. Bei einem weiteren Sieg am letzten Spieltag hofft der SC auf ein Unentschieden zwischen der SG Kemnath/Kastl/Waldeck und der JFG Haidenaab-Vils und wäre somit der lachende Dritte.

 

Die U19 von Holger Schmidt möchte dies natürlich verhindern und mit einem Heimsieg die Meisterschaft klar machen.

 

Anstoß ist am Samstag, den 12.05.2018 um 16:00 in Kastl.


U17 | B-Jugend

Die zuletzt zweimal spielfreie U17 startet am Wochenende in die Rückrunde in der Kreisliga Amberg/Weiden.

 

Mit der SG Hahnbach kommt der aktuelle Tabellenführer am Samstag nach Kemnath.

 

Im Hinspiel unterlag eine ersatzgeschwächte SG in Hahnbach mit 2:0 und möchte im Rückspiel ein positiveres Ergebnis erzielen.

 

Anstoß ist am Samstag, den 12.05.2018 um 14:00 in Kemnath.


U15 | C-Jugend

Vor den Pfingstferien hat die U15 ein echtes Mammutprogramm zu bewältigen.

 

Durch die wetterbedingten Spielausfälle zu Beginn der Rückrunde ist der Spielplan voll mit Nachholterminen. Auch die Teilnahme am Bau-Cup Kreisfinale trug dazu bei, dass die Mannschaft anstrengende Wochen mit Doppelspieltage hinter sich hat.

 

Nun folgt ein Dreifachspieltag bei dem namhafte Gegner auf die SG warten.

Nachholspiel: ASV Cham - SG Kemnath/Kastl/Waldeck

 

Zuerst muss die U15 die lange Reise in den bayrischen Wald nach Cham antreten. Die U14 des ASV braucht noch dringend Punkte gegen den Abstieg und wird dementsprechend entschlossen auftreten. Dass die Mannschaft spielerisch sehr starke Voraussetzungen mit sich bringt bekam die SG im Hinspiel beim 1:7 (1:2) in Kastl zu spüren, als besonders im zweiten Spielabschnitt der ASV Ball und Gegner laufen ließ.

 

Doch auch die letzten Ergebnisse und vor allem Leistungen der SG sind als äußerst positiv zu bewerten. Das man das Team nicht unterschätzen sollte musste auch die JFG 3-Schlösser-Eck am vergangenen Wochenende anerkennen.

 

Anstoß ist am Donnerstag, 10.05.2018 um 13:00 Uhr in Cham.

19. Spieltag: SG Kemnath/Kastl/Waldeck - FC Amberg

 

Am Wochenende ist mit dem FC Amberg die wohl formstärkste Spitzenmannschaft der Bezirksoberliga in Kastl zu Gast.

 

Nach dem Sieg gegen Hauptkonkurrent TSV Kareth-Lappersdorf am vergangenen Spieltag hat der FC die Meisterschaft fest im Blick.

Für die SG gilt es nach nur einem Tag Pause nach dem Auswärtsspiel in Cham die Kräfte zu bündeln und ordentlich Spiel abzuliefern.

 

Zuletzt trafen die beiden Mannschaften im Kreisfinale des Bau-Cups aufeinander. Die Partie endete 3:0 für den FC Amberg.

 

Anstoß ist am Samstag, 12.05.2018 um 14:00 Uhr in Kastl.

Nachholspiel: SG Kemnath/Kastl/Waldeck - SV Raigering

 

Im letzten Spiel vor der ersehnten Pause (Pfingstferien) trifft die SG im Nachholspiel auf den SV Raigering.

 

Der SV ist mit Hinblick auf den 9-Punkte Abzug in der Tabelle sicherlich eher als Spitzenmannschaft anzusiedeln. Im Bau-Cup Halbfinale konnte sich die SG nach Elfmeterschießen mit 6:4 durchsetzen, ist aber vor einer spielerisch starken Elf aus Raigering gewarnt.

 

Im dritten Spiel binnen 5 Tagen wird es abzuwarten sein wielange die Kräfte reichen.

 

Anstoß ist am Dienstag, 15.05.2018 um 18:30 Uhr in Kastl.

 


U13 | D-Jugend


Kommentar schreiben

Kommentare: 0