· 

Spielbericht - U19


Spielbericht

Nach dem nächsten Derbysieg rückt die U19 auf Platz 2 in der Kreisklasse Amberg/Weiden vor.

 

In Eschenbach triumphierte die Elf von Holger Schmidt am Ende mit 3:2.

 

Bereits in der dritten Minute brachte Ricardo Burger die Auswärtself in Front und sorgte somit für einen Start nach Maß.

 

Der zur Zeit torfreudige Angreifer erhöhte nach einer gespielten halben Stunde auf 2:0, was zugleich den Halbzeitstand bedeutete.

 

Kurz kamen die Eschenbacher im zweiten Durchgang auf 1:2 heran, doch Christian Schmiga stellte nur 5 Minuten nach dem Anschlusstreffer den zwei-Tore-Vorsprung wieder her.

 

Der erneute Anschlusstreffer in der 70. Minute ließ noch einmal Spannung aufkommen, aber am Ende der Partie siegte die SG knapp mit 3:2 und schob sich in der Tabelle vorerst am SC Eschenbach (1 Spiel weniger) vorbei.


Übersicht


Kommentar schreiben

Kommentare: 0