· 

Spielbericht - U19


Spielbericht

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung und einem ungefährdeten sowie deutlichen 6:0 Heimerfolg meldete sich die U19 nach einem Unentschieden und einer Niederlage zu Saisonbeginn zurück.

 

Von Beginn an trat das Team deutlich entschlossener und willenstärker auf als zuletzt. Zudem konnte man direkt die ersten beiden Chancen zur 2:0 Führung nutzen.

 

Zunächst traf Tobias Schupfner nach einem Solo wuchtig zum 1:0.

Kurze Zeit später konnte der starke Nico Buchka von rechts nach innen ziehen und mit einem herlichen Schlenzer das 2:0 markieren.

Niklas Gaßler konnte kurz vor der Pause sogar auf 3:0 erhöhen.

 

Diese Erfolgserlebnisse beflügelten die Heimelf, die sich am Samstag Vormittag sehr spielfreudig zeigte und das Ergebnis im zweiten Spielabschnitt durch Treffer von Christian Schmiga (2x) und Julian Brunner auf 6:0 schraubte.


Spieltag + Tabelle


Kommentar schreiben

Kommentare: 0